Honig – Made @ GRZ

Bienenstände am Flughafen-Areal. Foto: Rubinigg.

Seit Mai 2017 sind fleißige Honig-Bienenvölker auf den Wiesenflächen des Flughafen Graz beheimatet, als Teil des Ökosystems. Ein schmackhafter Honig ist das Resultat des „regen Flugbetriebs“ der Bienen.

Der Schutz der natürlichen Lebensräume für unsere Bienen ist der Flughafen Graz Betriebs GmbH ein besonderes Anliegen. In dem Wissen, dass es allzu oft die Natur ist, die den Preis für verkehrstechnische Errungenschaften der Menschheit bezahlt, ist es uns wichtig, mit unserem rund 333 Hektar großen Areal, in welchem die größten zusammenhängenden Wiesenflächen einer ganzen Region liegen, so viel wie möglich im Sinne unserer Umwelt zurückzugeben.

Wir sind sehr stolz darauf, dass nun schon seit Mai 2017 fleißige Honig-Bienenvölker auf unseren Wiesenflächen beheimatet sind, täglich regen „Flugbetrieb“ haben und somit ihren Teil zum Ökosystem beitragen.

Tatkräftig unterstützt werden wir dabei dankenswerterweise vom Imkermeister und Biologen Mag. Dr. Michael Rubinigg aus Graz, der darauf achtet, dass es unseren Bienen immer gut geht.

Sicherer Lebensraum für Bienen

Die Biene ist sehr empfindlich gegenüber Pflanzenschutzmitteln und Chemikalien und so bieten wir unseren Bienen – nachdem wir bereits seit Jahren die chemische Düngung im Sinne der Umwelt auf unseren Wiesen strikt verboten haben – mit unseren hunderten von Pflanzenarten den perfekten Lebensraum. Wir bemühen uns stets, proaktiv im Sinne der Umwelt zu agieren. Auf unseren natürlichen Wiesen wachsen viele einheimische Wild- und Nutzpflanzen, die unseren Bienen als wichtige Nahrungsquelle dienen. Zuchtblumen, so schön sie auch blühen mögen, haben kaum Bedeutung für Bienen, da sie wenig Nektar liefern.

Als süßen Nebeneffekt produzieren unsere Bienen fleißig qualitätsgeprüften Honig für uns, den Sie beim Spar am Flughafen Graz erwerben können.

Der Kauf von einem Kilogramm Honig sichert die Bestäubung von 5 bis 7 Millionen Blüten, denn so viele Blüten besuchen die fleißigen Bienen für 1kg. Die Bestäubung durch die Bienen ist für den Fortbestand von Wildpflanzen und für die Landwirtschaft immens wichtig – ohne Bienen keine Ernte.

Überzeugen Sie sich selbst von der einwandfreien Qualität und dem guten Geschmack „unseres“ Honigs. Regionaler Honig schmeckt einfach köstlich und hilft den Bienen und der Umwelt.

Ein Bericht von
Alexandra Eller
Umweltteam


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner